recht.tk Rechtsanwalt Arnt Kotulla

Sie sind hier: > >

Seite zurück: WalfÜbkG

Wörterbuch: Wandelanleihe

Wan|del|an|lei|he (Substantiv) die, die ~n

  • Erläuterung: ist eine Schuldverschreibung, bei der der Inhaber nach einer bestimmten Frist einen Umtausch in Aktien verlangen kann. Wenn der Inhaber von seinem Recht keinen Gebrauch macht wird die Schuldverschreibung eingezogen. [@]
  • Rechtsgebiet: Zivilrecht - Wertpapierrecht

[ak]


 

Nächste Seite: WanderAbk AUS

Suche im Portal

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt Arnt Kotulla
Tel. 03834 318 7 618
Fax 03834 318 7 617
Mail anwalt@recht.tk
Bundesweit fuer Sie taetig

Service

Nachschlagen

© 2012 IT2M